LTC Damen 30 Tabellenzweite

Die Damen 30 des LTC belegten einen hervorragenden 2. Tabellenplatz in der Bezirksklasse und schrammten haarscharf am Aufstieg in die Bezirksliga vorbei. Nur das Team des SuS Hochmoor 1958 1 hatte am Ende mit nur einer Niederlage die Nase vorn. Mit 3 Siegen gegen die Mannschaften des TC Rot-Weiß Vreden1 (6:0 wegen Einsatz einer nicht spielberechtigten Akteurin), TC Billerbeck (4:2) und Turn- und Sportclub Münster (5:1) mussten sich die Damen des LTC nur gegen TC Blau-Gold Lüdinghausen (0:6) und die diesjährigen Meister des SuS Hochmoor  (2:4) geschlagen geben.
 

3. Runde im Breitensport-Cup

Bei erfreulicherweise trockenem Wetter ging am 28. Juli der Breitensport-Cup in die letzte Runde. Es nahmen 9 Damen und 9 Herren an diesem beliebten Mixed-Turnier teil, die hier noch einmal Punkte für die Qualifikation zum Finale sammeln konnten. Gespielt wurden drei Runden, bei denen die Paarungen jeweils neu ausgelost wurden. Den Tagessieg bei den Damen holte sich mit 15 Punkten Andrea Brügmann, die erstmals an diesem Turnier teilnahm, dicht gefolgt von Gisa Wittenbecher (13 Punkte) und Britta Geler (12 Punkte). Bei den Herren konnte sich David Markaj (18 Punkte) klar gegen Dinko Lamprecht und Christian Schulz durchsetzen, die beide mit 15 Punkten den 2. Platz belegten, Guido Wienand belegte den 4. Platz. Für das diesjährige Finale haben sich damit Gisa Wittenbecher, Marie Esmeier, Dinko Lamprecht und Guido Wienand qualifiziert.

Herren TeamCup 2016

Am 23.Juli fand mit 20 Teilnehmern der diesjährige Herren TeamCup statt. Die Organisation der Vorjahressieger funktionierte in allen Bereichen hervorragend. 

Tennis SommerCamp im LTC

16.07.2016 | Es war mal wieder voll beim Tenniscamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren auf der Anlage des LTC. Nahezu 40 Kinder und Jugendliche hatten den Weg zum  „Kleeberg“ gefunden. Das Team rund um den Vereinstrainer Andreas Kluin hatte ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Das Wetter spielte ebenso mit, so dass alle Beteiligten ihren Spaß hatten. 

 

Breitensport Damen qualifizieren sich für das Achtelfinale

Die Breitensport Damen des LTC traten am 08. Juli auswärts zum letzten Gruppenspiel gegen den TC Ostbevern an. Dem Spiel kam entscheidende Bedeutung zu, denn es ging um einen direkten Vergleich von Lengerich als Gruppenzweiten und Ostbevern als Gruppendritten. Somit galt es, den zweiten Platz zu verteidigen und dadurch die Qualifikation für das Achtelfinale zu sichern. Während Martina Wienand (6:2 6:0) und Jessica Brockmann (6:1 6:1) ihre Einzel klar für sich entschieden, musste sich Petra Blumenthal mit 0:6 2:6 geschlagen geben. Besonders zu kämpfen hatte Asuman Yildirim, die den ersten Satz im Tie Break mit 7:6 gewann, dann aber den zweiten Satz mit 4:6 abgab. Auch im Match Tie Break wurde um jeden Punkt hart gekämpft.Schließlich setzte sich jedoch die Ostbevernerin mit 11:9 durch.

Happy Ladies Team Cup 2016

In gut gelaunter Atmosphäre, zu der auch frisch zubereitete Cocktails ein wenig beitrugen, fand am Freitag, den 1.Juli der 'Happy Ladies' Team Cup statt. In vier Teams a sechs Damen wurde in sechs Runden kreuz und quer in Einzeln und Doppeln um die Punkte gekämpft. Der aktuelle Spielstand war immer anschaulich mit farbigen Tennisbällen in Röhren einsehbar. Vor der letzten Runde hatte jedes Team noch die Chance auf den Sieg. Als erste dürfen sich Birgit, Yvonne, Britta, Anne, Kirsten und Gisa in den neuen Wanderpokal eingravieren lassen. 

Junioren U15-1 erfolgreich in die Saison gestartet

Mit einem Sieg gegen TSV Westfalia 06 Westerkappeln, einem Unentschieden gegen TG Münster und einer Niederlage gegen THC Münster steht die 1. Mannschaft der Junioren U15 mit Leon Braumann, Niklas Patzak, Moritz Meyer und Hannes Mindrup jetzt in der Kreisliga auf einem hervorragenden 2. Platz. Wegen einer Verletzung von Niklas konnten die vier erst bei der letzten Begegnung gegen den THC Münster in der ursprünglich gemeldeten Besetzung spielen. Bei den ersten beiden Mannschaftsspielen musste jeweils ein Spieler aus der 2. Mannschaft aushelfen. Im Heimspiel gegen die TG Münster sprang Matty Bress  ein und er machte seine Sache mehr als gut! 

Ligaspiele 11/12.06.2016

Am 11.06.2016 starteten die Breitensport Damen um 9:00 auf der Anlage des LTC gegen SVG 91 Münster. Martina, Jessica, Anne E. und Anne Sch. konnten alle vier Einzel gewinnen und so die Doppel ganz entspannt angehen. Hier holten Uschi und Britta dann noch den fünften Punkt für den LTC. Die Breitensport Herren starteten um 10:30 gegen den Tabellenersten TC GW Burgsteinfurt 1. Sie konnten bei den Einzeln durch zwei Siege von Dinko und Jan das Ergebnis offen halten. Das erste Doppel ging leider klar verloren, während beim zweiten Doppel nach enem 6:0 Start im ersten Satz viel Hoffnung bestand.  

Ligaspiele 04.06.2016

Am 04.06.2016 spielten gleich drei Mannschaften auf der heimischen Anlage des LTC. Den Start machten um 9:30 die Breitensport Damen Doppel mit schönen Spielen aber einer klaren 0:4 Niederlage gegen SV DJK Adler Buldern 1. Um 13:00 fingen dann die Damen 30 und die Herren 55  bei strahlendem Sonnenschein (gefühlte 30°C) an. Auch die Damen 30 konnte leider keinen Punkt daheim behalten und musste alle 6 Punkte den Damen von TC Blau-Gold Lüdinghausen 2 mitgeben. Nur die Herren 55 konnten nach den Einzeln mit einer 3:1 Führung auf einen Sieg hoffen. Jener wurde in den Doppeln dann jedoch leider verspielt und man ging mit dem Olfener TC 75 1 3:3 auseinander, was sich dann eher nach einer Niederlage anfühlte.

Breitensportcup 2016 Erster Termin: Montag, 30.05.

Am 30. Mai startete im Lengericher Tennisverein die 1. Runde des beliebten Breitensport-Cups. Dieses Mixed-Turnier richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Insgesamt nahmen 10 Herren und 14 Damen teil, sodass immer 5 Mixed und ein Damendoppel gespielt wurden. Nachdem eine Regenpause nach der ersten Spielrunde eingelegt werden musste, konnten die übrigen Spiele anschließend durchgeführt werden. Während bei den Herren Marc Laumann mit 20 Punkten klar vor Christian Esmeier (16 Punkte) und Dinko Lamprecht (15 Punkte) siegte, gab es bei den Damen  gleich mehrere Gleichplatzierte. Den dritten Platz erreichte Marie Esmeier mit 15 Punkten, dicht gefolgt von Nina Lamprecht, Asuman Yildirim und Stefanie Janko (jeweils 16 Punkte). Auf den ersten Platz mit 2 Punkten Vorsprung schafften es Gisa Wittenbecher, Silke Sundermann und Julia Brockmann. Hier konnte sich Silke Sundermann durch eine Wissensfrage gegen ihre beiden Konkurrentinnen durchsetzen und so den Tagessieg erringen. Seinen Abschluss fand der Abend mit einem gemütlichen Grillen. Die nächste Runde des Breitensport-Cups wird am Mittwoch, den 13. Juli um 18 Uhr stattfinden.

Seiten

LTC RSS abonnieren