Ligaübersichten 2017 - Erwachsene

Ligaübersichten 2017 - Jugend

Platzvorbereitung 2017

13.03.2017 | Dank zahlreicher und tatkräftiger Unterstützung durch unsere Mitglieder beim Arbeitseinsatz am letzten Samstag waren die Plätze für die heute erfolgte Aufbereitung optimal vorbereitet. In der nächsten Woche werden noch die Linien auf den Plätzen 3 und 4 erneuert. Dann heißt es für den Platzwart für ein paar Wochen: Wässern und Walzen.
Vor der Saisoneröffnung ist am 08.04. noch ein Termin zur Vorbereitung des Clubhauses, Aufhängen der Sichtschutzplanen, Aufstellen der Bänke, Gartenarbeiten usw angesetzt. 

WTV-Teams Winter 2016/2017

Durch ein klares 6:0 gegen TCT Rheine sichert sich die LTC Herren 40 den Verbleib in der Bezirksliga.  Ligaübersicht

Termine und Platzbelegung

Termine für Teamtreffs und Trainerzeiten können bis zum 31.03.2017 beim Vorstand beantrat werden.

Mitgliederversammlung 2017

Am 16.Februar fand die in diesem Jahr sehr gut besuchte Mitgliederversammlung des LTC statt. Nach der Begrüßung mit Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Genehmigung des Protokolls standen die Berichte des Vorstandes an. Sowohl die Jugendabteilung als auch der Sport- und die Breitensportwartin berichteten von den Erfolgen aus 2016 und gaben eine Aussicht auf die Saison 2017. Erfolgreiche Jugendspieler wurden für ihre Leistung von der Versammlung geehrt. Nach dem Bericht des Kassenwartes zur Finanz- und Mitgliederentwicklung und dem Bericht der Kassenprüfung wurde der Vorstand entlastet.

Breitensport-Damen in Herzlake

Vierzehn Damen des LTC verbrachten drei teambildende Tage in der Aselager Mühle in Herzlake. Nach der kurzen Anreise Freitag Mittag und einer kleinen Stärkung ging es auf die Tennisplätze. Hier wurden auf drei Plätzen die ersten fünf Durchgänge eines Turniers gespielt, bei dem in 14 Runden jede mit fast jeder gegen verschiedene Zusammensetzungen Doppel spielt. Nach jeder Runde kann das Ranking betrachtet werden. Abends gab es ein umfangreiches Gutsherrenbuffet im Hotel. Am Samstag wurden dann die weiteren 9 Runden des Turniers gespielt, wobei die Führung des öfteren wechselte. Um 15 Uhr stand die Siegerin Gertrud gefolgt von Silke und Anne fest. Als ersten Preis gab es Eintrittskarten für das Gerry Weber Open in Halle. Aber auch alle anderen Spielerinnen erhielten Dank großzügiger Spenden Preise. Nach dem Turnier blieb noch viel Zeit für Spaziergänge und Wellness in der Gruppe. Ambiente, Stimmung und Organisation des Events bleiben den Teilnehmerinnen in bester Erinnerung.

Tennis-Hallenmeisterschaften des Altkreises Tecklenburg

Bei den diesjährigen Tennis-Hallenmeisterschaften des Tecklenburger Landes waren  die Kinder und Jugendlichen des LTC wieder erfolgreich. Auch wenn zwei der Lengericher Vorjahrsieger, Benjamin Brüggemann und Arno Freie,  diesmal nicht antreten konnten, erreichten die jungen Spieler und Spielerinnen des LTC fünf sehr gute Platzierungen und einen Meistertitel bei den Tennismeisterschaften des Altkreises Tecklenburg.  In der Altersklasse U15/U16 musste sich  Marie Sparenberg nach einen klaren Sieg in der Auftaktrunde im anschließenden Viertelfinale gegen die an Nr. 4 gesetzte starke Ester Wahlbrink aus Westerkappeln denkbar knapp mit 9:8 geschlagen geben.  

Saisonabschluss 2016

Am 22 .Oktober 2016 klang die Tennissaison im Vereinsheim mit einer Saisonabschluss-Party unter dem Motto 'Wilder Westen' aus.
Das Orga-Team der Herren 40.1 um  Ron, Ingo, Dirk, Dieter, Udo, Josef und Guido freute sich über sensationelle 46 Anmeldungen.
Mit passernder Musik, hervorragenden Rindfleisch-Burgern vom Grill und origineller Kostümierung wurde bis in den Morgen gefeiert.

Vereinsmeisterschaften Einzel Damen und Herren 2016

Mit zwei neuen Namen auf den Siegerpokalen endete die Vereinsmeisterschaftsserie des LTC. Während sich bei den Damen Nina Lamprecht in einer sehr ausgeglichenen Konkurrenz durchsetzen konnte, errang Ralf Meyer erstmals den Titel des Vereinsmeisters bei den Herren. Bei herrlichstem Spätsommerwetter platzte die Anlage des LTC aus allen Nähten, denn beide Konkurrenzen wurden parallel ausgetragen. Die Damen spielten nach dem Modus „Jede gegen Jede“. Vereinsmeisterin bei den Damen 40 wurde Yvonne Schneider, bei den Breitensportlerinnen war an Ursula Wermelt kein Vorbeikommen. Bei den Herren besiegte Ralf Meyer nach einer Gruppenphase Titelverteidiger Jörg Hüwelmann im Endspiel, den dritten Platz sicherte sich  Ron Sparenberg, der gegen den Newcomer Jürgen Sackermann die Oberhand behielt. Die weiteren Titelträger: Ingo Deerberg bei den Herren 40 und David Markaj bei den Breitensportlern.

Seiten

LTC RSS abonnieren