Einzel-Clubmeisterschaften

Die Setzliste versprach noch einmal Spannung und tolle Matches auf der Anlage des LTC „Am Kleeberg“. Traditionell endet die Sommersaison mit den Einzelclubmeisterschaften der Damen und Herren. Aufgrund der Wetterlage mussten die Finals im
Laufe der Woche nachgeholt werden, was jedoch der guten Stimmung und dem hohen Spielniveau keinen Abbruch tat. „Einzel-Clubmeisterschaften“ weiterlesen

LTC-Jugend suchte ihre Meister

– Faire und spannende Partien bei den Clubmeisterschaften –
Ein Rekord-Teilnehmerfeld von 25 Jugendspielern ermittelte vergangenen Sonntag auf der Anlage des LTC Am Kleeberg ihre Meister in den jeweiligen Altersklassen. Wie fast immer diesen Sommer strahlte die Sonne und es versprach ein spannender, unterhaltsamer und geselliger Tennistag zu werden. Und der Nachwuchs des LTC enttäuschte die Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte nicht!  „LTC-Jugend suchte ihre Meister“ weiterlesen

Finale im Breitensport-Mixed-Cup

Das Besondere an diesem Wettbewerb: an drei Spieltagen während der gesamten Saison wird in zugelosten Doppelpaarungen die Spielerin und der Spieler ermittelt, der – unabhängig von seinem Partner – die meisten Siege für sich verbuchen konnte. „Eine echte Institution in unserem Verein“ freute sich Breitensportwartin Jessica Brockmann über die wieder einmal große Teilnehmeranzahl in diesem Sommer. Und erstmalig konnte sie gemeinsam mit Jonas Kieserling ebenfalls den Titel für sich entscheiden.

Tolle Mannschaftsleistung führt zur Meisterschaft

-LTC U12 sichert sich den Titel-
Fünf Spiele, fünf Siege und 34:6 Matches – so lautet die beeindruckende Bilanz der jüngsten Lengericher Tennismannschaft auf dem großen Court. Maximilian Tirp, Luis Lütkeschümer, Henry Roggenland und Carlo Steenblock sicherten sich mit deutlichem Abstand den Meistertitel in der Kreisklasse der U12 Junioren im Kreis Münsterland. „Tolle Mannschaftsleistung führt zur Meisterschaft“ weiterlesen

Doppel-Clubmeisterschaften 2018

Steffi Fischer und Stefanie Janko gewannen ungeschlagen das ‚Jede gegen Jede‘ Turnier der Damen knapp vor Marie Esmeier und Anne Schlatmann.
Jörg Hüwelmann und Ron Sparenberg trafen nur im Finale auf zählbare Gegenwehr. Sie setzten sich aber auch hier mit 9:6 gegen Ingo Deerberg und Dirk Schmelzer durch.