Trainiere den ‚Schlag des Tages‘

Gemeinsam mit unserem Trainer Arne Plagemann möchten wir euch ein besonderes September-Special anbieten. Wir lassen das Trainings-Programm „Schlag des Tages“ wieder aufleben – eine gute Möglichkeit  eure Fähigkeiten fokussiert zu verbessern. An vier Abenden, immer dienstags von 18:00 – 19:00 Uhr, picken wir einen Schlag aus dem Gesamtrepertoire heraus und gehen intensiv auf technische Gesichtspunkte ein. Hierzu gehört natürlich auch die entsprechende Lauftechnik bzw. Beinarbeit. „Trainiere den ‚Schlag des Tages‘“ weiterlesen

Neue Fast-Learning Kurse

Für die Zeit nach den Sommerferien setzen wir unsere erfolgreichen Fast-Learning Kurse fort – Montags vom 26. August bis zum 23. September  5 Trainigseinheiten in 5 Wochen 18:30 bis 20:00 Uhr oder 20:00 bis 21:00 Uhr. Kontakt über unseren A-Lizenz-Trainer Arne Plagemann 0151-12138118. Ausführliche Infos zu unseren Einstiegsangeboten enthält diese PDF-Datei.

Tenniscamp beim LTC

Beim LTC ist es schon ein gute Tradition, in der ersten Woche der Sommerferien das Jugendtenniscamp anzubieten. So trafen sich auch in diesem Jahr insgesamt über 50 Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren auf der Anlage Am Kleeberg. Unter der Leitung von LTC-Trainingskoordinator Andreas Kluin und seinem Team kümmerten sich insgesamt neun Trainer und Coaches um die Betreuung des Nachwuchses. „Tenniscamp beim LTC“ weiterlesen

Saisonfinale im Breitensport

Die Breitensport Damen und Herren des LTC mussten ihre entscheidenden Begegnungen leider mit 1:5 an die Tabellenführer abgeben und beenden die Spielzeit jeweils als Tabellendritte. Für die Qualifikation zum Viertelfinale hat es für beide Teams knapp nicht gereicht.

Saisonfinale der Medenspiele

Die Spannung war groß, die Erwartungen auch! Und diese wurden auch erfüllt. So konnten die Herrenmannschaft mit einem Abschlusssieg gegen Ostbevern die Meisterschaft und den Aufstieg sichern (Bericht folgt). Ebenso landeten die Herren 40 und die Herren 50 jeweils Heimsiege in den letzten Punktspielen und schlossen mit den erhofften Plätzen im Tabellenmittelfeld ihre Staffelrunden ab.