Erfolgreicher Sonntag für die U15-Junioren

Am Sonntag traten zwei der drei Lengericher Junioren-Mannschaften der Jahrgänge 95/96/97 zu ihren Spielen an. Marco Niggetiedt und Lennart Reißner von der 1. LTC-Mannschaft siegten sehr hoch über die noch junge Mannschaft aus Lienen mit 3:0 Punkten.

Anschließend spielte die zweite Mannschaft des LTC gegen die zweite Mannschaft der TA Westerkappeln. Hier siegte Marc Weerts 9:0 gegen Paul Lobenberg. Nils Rethschulte schlug seinen Gegner mit 9:5. Beide Lengericher Spieler konnten auch das Doppel für sich entscheiden, so dass auch hier alle 3 Siegpunkte nach Lengerich gingen.

Eine deutliche Niederlage musste leider dagegen die U18-Mannschaft des LTC (Jahrgänge 92/93/94) einstecken. Da Marc Hoff erkrankt war traten zusammen mit Henry Sagemüller die noch jungen Lengericher Spieler Lennart Reißner (Jg. 1996) im Einzel und Moritz Rethschulte (Jg. 1995) im Doppel an. Gegen ihre sehr starken Gegner Fin Lübbers und Jan Lobenberg – frisch gebackener U16-Kreismeister des Tecklenburger Landes – mussten sie sich jedoch klar mit 0:3 Punkten geschlagen geben.

Jugendmeisterschaften

9 Jugendliche aus Lengerich nahmen an den diesjährigen Hallen-Jugendmeisterschaften des Altkreises Tecklenburg teil. Am Ende konnten sich 3 Lengericher Jungen über 3. Plätze freuen. Im Feld der U13 schied Nils Rethschulte erst im Halbfinale mit 9:3 gegen den späteren Kreismeister Jan Hendrik Büttner vom Gastgeber TuS Lotte aus. Bei den ein Jahr älteren Jungen gelang es Paul Sagemüller, seinen 3. Platz vom Vorjahr zu verteidigen. Gegen den späteren Sieger Dennis Friesen aus Westerkappeln schied er ebenfalls im Halbfinale aus. In einem besonders großen Feld traten die Jungen des Doppeljahrgangs U15/U16 an: Hier konnte Marc Hoff dreimal als Sieger vom Platz gehen, ehe er sich im Halbfinale Mario Reiser aus Westerkappeln geschlagen geben musste. Einen herzlichen Glückwunsch an die 3. Sieger des LTC!

U15W LTC – Dickenberg

Am 15.11 haben unsere U15-Juniorinnen gegen Dickenberg gespielt. Einzel: Jennifer Beling (LTC) – Carlotta Brömmelkamp 9:0 Marie Esmeier (LTC) – Karoline Kröner 6:7 Doppel: Beling/Esmeier (LTC) – Brömmelkamp/Kröner 9:8 Auf dem Foto von links nach rechts: Jennifer Beling, Karoline Kröner, Carlotta Brömmelkamp und Marie Esmeier Die Punkte blieben also in Lengerich. Bis auf das erste Einzel, welches Jennifer von Anfang bis Ende dominiert hatte, waren alle anderen Spiele hart umkämpft. Im Abschließenden Doppel lagen die Lengericher Spielerinnen schon mit 8:5 zurück, ehe sie nach einer Stunde Spielzeit doch noch den Ausgleich erzielen konnetn. Den Tiebreack gewannen dann Jennifer und Marie mit 7:4 Punkten. Dieser Sieg ist sogar noch etwas höher zu werten, da die Dickenberger Spielerin Karoline Kröner Jahrgang 1994 und damit eigentlich nicht spielberechtigt war.

U15M

Eine U15 Jungenmannschaft des LTC ist in dieser Saison auch auf Bezirksebene zu Mannschaftsspielen angetreten. Spielplan, Ergebnisse und Tabellen für die Wintersaison 2009/2010 finden sich hier.

Jugend Clubmeisterschaften 2009

Am 12. und 13. September spielte die Lengericher Tennisjugend ihre diesjährigen Clubmeister aus. Samstag traten zunächst die Kinder bis 9 Jahren und die Mädchen bis 13 Jahre an. Bei unseren Jüngsten standen sich Mädchen und Jungen im Kleinfeld, also auf einem Viertel des Tennisplatzes mit einem niedrigeren Netz in der Mitte, gegenüber. Es gab sehr spannende Spiele, wobei die mitfiebernden Eltern viel nervöser als ihre Kinder waren, die die Bälle bereits sehr souverän und konzentriert über das Tennisnetz schlugen. „Jugend Clubmeisterschaften 2009“ weiterlesen

Jugendausschuss 2009

Dr. Brigitte Fahrenhorst-Reißner
Ringeler Straße 105
49525 Lengerich
priv.: 05481 – 8 15 59
kurt.reissner@t-online.de

Ute Rethschulte
Auf der Laar 19
49525 Lengerich
Tel.: 05481 – 37 47 7
volker.rethschulte@gmx.de

Christian Esmeier
Blumenweg 12
49525 Lengerich
Tel.: 05481 – 90 27 57
christian.esmeier@gmx.de