Benjamin Brüggemann gewinnt Wallenhorster Tennisturnier

Bei der zweiten Auflage der Wallenhorster Open gab es dieses Jahr einen echten Überraschungssieger. Der Lengericher Benjamin Brüggemann schaffte es ohne Satzverlust in der Herren-B-Konkurrenz bis ins Finale. Im Endspiel besiegte er dann ebenfalls in zwei Sätzen den an Nummer 2 gesetzten Jorim Lassmann vom TSV Wulsdorf. Zuvor hatte er bereits drei gesetzte Spieler aus dem mit knapp 30 Teilnehmern sehr gut besetztem Turnier geworfen. „Ich habe einfach super zu meinem Spiel gefunden, konnte jederzeit kontrolliert und druckvoll agieren und bin auch mit der Hitze gut zurechtgekommen!“ freute sich Brüggemann über seinen unerwarteten Erfolg.

Saisonfinale Medenspiele 2018

Klassenerhalt war das realistische Ziel aller angetretenen LTC-Teams in dieser Saison. Die Damen 30 verbesserte ihre Tabellenposition gegenüber dem Vorjahr als erfreuliche Tabellenzweite in der Bezirksklasse. Einziger Absteiger ist die Herrenmannschaft, die in der Kreisliga die personellen Abgänge gegenüber dem Vorjahr leider nicht vollständig kompensieren konnte. Das entscheidende Duell gegen den Abstieg wurde knapp gegen Ladbergen verloren. Dramatisch ging es in der Herren-50-Bezirksliga zu, unser Team konnte sich bei 4 punktgleichen Teams im Kampf gegen den 2. Abstiegsplatz denkbar knapp retten. Die Herren 40 meisterte die schwierige Ausgangssituation mit 3 Absteigern in der Bezirksklasse als 5. von 8 Teams ebenso wie die Herren 50-2 in der Bezirksklasse als Tabellendritter.

 

Saisonfinale Breitensport 2018

Unser Damenteam schaffte in der B-Liga ein ausgeglichenes Punktekonto und blickt zufrieden auf den Saisonverlauf zurück. Die in die A-Liga aufgestiegenen Herren konnten gegenüber dem Vorjahr mit weniger Verletzungssorgen antreten und haben ungeschlagen souverän die Endrunde erreicht!

Verheißungsvoller Auftakt der LTC-Teams

Deutliche Siege, leistungsgerechte Unentschieden und knappe Niederlagen – so die Bilanz der Damen- und Herrenmannschaften des Lengericher TC nach den ersten Spieltagen im Mai. Große Freude bei den Damen der Breitensportliga.  Am Samstag konnte in Tecklenburg ein 5:1 Erfolg eingefahren werden. Anne Schlatmann, Kirsten Schmidt-Steenblock, Jessica Brockmann, Cordula Straube, Uschi Wermelt und Anne Engelhardt ließen nichts anbrennen und gewannen nach zwei schwierigen Jahren gleich ihr Auftaktspiel. Ebenso gut begannen die Damen 30 in der Bezirksklasse bei Union Wessum. Julia Prigge, Susanne Heinemann, Heike Borowski, Birgit Möllenkamp-Kortz, Isabel Jaschke und Yvonne Schnneider siegten mit 4:2 und konnten dabei beide Doppel für sich entscheiden. „Verheißungsvoller Auftakt der LTC-Teams“ weiterlesen

Kein Happy End im Breitensport

Unentschieden 3:3 und ein ausgeglichenes Satz- und Spielverhältnis führten zu einer seltenen Form der Verlängerung. Das letzte spielende Doppel muss noch einen MatchTiebreak austragen. Hier war dann eine grandiose Saison unseres Breitensportteams leider zu Ende, Dickenberg ist der glückliche Gewinner des Finales. Übersicht Finalrunde »